FRIZA

Klassische urbane Leuchte mit modernem Touch für kosteneffektive Beleuchtung

Beschreibung

Die Leuchte FRIZA wurde für die Beleuchtung verschiedener urbaner Landschaften wie Wohngebiete, Parks, Plätze, Fahrradwege und historische Stadtzentren entwickelt.
Der Name FRIZA bezieht sich auf Friesland, eine niederländische Provinz in der die ursprüngliche Kegelleuchte noch immer sehr beliebt ist
Die FRIZA gewährleistet photometrische Leistung und Komfort (geringe Blendeffekte), wodurch Sicherheit und Wohlbefinden auf öffentlichen Plätzen geschaffen werden. Dank der Schutzart IP 66 ist eine lange Lebensdauer gewährleistet.
Diese hocheffiziente dekorative Leuchte ist auch für Ihre zukünftigen Smart City-Anforderungen vernetzbar.

Konzipiert für alle Anwendungsbereiche der Stadtbeleuchtung

Dank ihrer unterschiedlichen Lumenkonzepte und der umfangreichen Optikpalette bietet die FRIZA-Leuchte für den Außenbereich eine Beleuchtungslösung, die sich für alle typischen urbanen Anwendungen mit niedriger Installationshöhe eignet: Straßen, Plätze, Parkanlagen, Fahrradwege und Parkplätze.

Schnelle und einfache Installation

Die Straßenleuchte FRIZA wird bereits vorverdrahtet geliefert und muss für die Installation nicht geöffnet werden. Die schnelle und unkomplizierte Mastaufsatzmontage auf einem Verbindungsstück mit einem Durchmesser von 60 mm erfolgt durch Festziehen zweier Schrauben.

Auf Langlebigkeit ausgelegt

Die urbane Leuchte FRIZA ist extrem dicht und schützt die innenliegenden Komponenten - so ist gewährleistet, dass die Leistung der hochmodernen LED-Technologie lange Zeit beibehalten wird. Durch ihre hohe Stoßfestigkeit eignet sie sich für das raue urbane Umfeld.

Leistung und Sehkomfort

Mit zwei Arten von Abdeckungen (klar oder gestreift) in Kombination mit einem internen Diffusor sorgt die FRIZA-LED-Außenbeleuchtungslösung für photometrische Leistung und Komfort (geringe Blendung) und bietet Sicherheit und Wohlbefinden im öffentlichen Raum.

Beste Investitionsrendite für Umgebungsbeleuchtung

Die FRIZA-Leuchte für den Außenbereich bietet dank ihres attraktiven Preises und ihrer hervorragenden Leistung das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Umgebungsbeleuchtung. Die Effizienz der Leuchte ermöglicht bei neuen Beleuchtungskonzepten verkürzte Amortisationszeiten und die Kommunen profitieren auch noch Jahre später von den Vorteilen, die sich aus den Einsparungen ergeben.
Da die Energiekosten stetig steigen, verbraucht man am besten so wenig Energie wie möglich.
Durch die Investition in die Leuchte FRIZA können Sie die Gesamtbetriebskosten Ihrer Beleuchtungsanlage optimieren.

Eine Zhaga-D4i-zertifizierte Leuchte

Als Gründungsmitglied des Zhaga-Konsortiums war Schréder an der Erstellung des Zhaga-D4i-Zertifizierungsprogramms und der Initiative dieser Gruppe zur Standardisierung eines interoperablen Ökosystems beteiligt. Als Zhaga-D4i-zertifizierte Leuchte erfüllt FRIZA alle Kriterien, einschließlich mechanischer Passform, digitaler Kommunikation, Datenberichterstattung und Leistungsanforderungen und gewährleistet die Plug-and-Play-Interoperabilität.

Eigenschaften

Generelle Information

Empfohlene Montagehöhe (m)
3.0 - 
5.0

Elektronik

Nennspannung
Leistungsfaktor (bei Vollast)
0.90
Überspannungsschutz (kV)
10
Steuerungsprotokoll(e)
Verbundene/s Steuerungssystem(e)

Leistung

Bemessungslichtstrom (lm)
900 - 
6500
Bemessungsleistung (W)
13.0 - 
49.0
Lichtausbeute - bis zu (lm/W)
144

LEDS

Farbwidergabeindex (CRI)
70
80
Upward Light Output Ratio (ULOR)
<5%

Gehäuse und Ausführung

Gehäuse
Aluminiumdruckguss
Optik
Abdeckung
Polycarbonat
Schutzart
Schlagsfestigkeit

Lebensdauer

Alle Konfigurationen

Betriebsbedingungen

Betriebstemperaturbereich (Ta)
-30°C bis zu +40°C mit Windeffekt berücksichtigt
Abhängig von Leuchtenneigung und Bestromungsvariante. Für weitere Details kontaktieren Sie uns bitte.

Abmessungen und Montage

AxBxC (mm | inch)
564x462x564 | 22.2x18.2x22.2
Gewicht (kg | lbs)
9.0 | 19.8
Befestigungsmöglichkeiten
Mastaufsatz -Überschub – Ø60 mm

Steuerungssysteme

Steuerungsmöglichkeiten für die FRIZA

Die FRIZA-Straßenlichtmasten bieten folgende Dimm/Kontroll-Optionen:
• Bi-Power
• Benutzerdefiniertes Dimmprofil
• DALI
• 1-10 V
• Telemanagement
• Bluetooth
Optional kann diese Leuchte mit standardmäßigen 7-poligen NEMA- oder Zhaga-Fassungen ausgestattet werden, die einen einfachen Zugang zum digitalen Zeitalter der Beleuchtung ermöglichen.

Installation und Wartung

Mastaufsatzmontage

Die LED-Leuchte FRIZA ist eine Mastaufsatzleuchte, die an einem Verbindungsstück mit einem Durchmesser von 60mm mit zwei Schrauben befestigt wird. Für eine möglichst einfache Installation wird die FRIZA bereits vorverdrahtet geliefert.

Zugang für Wartungszwecke

Bei Wartungsarbeiten kann die Kappe durch Abschrauben der vier unverlierbaren Schrauben geöffnet werden. Ein integriertes Scharnier hält die Kappe und verhindert, dass sie in geöffnetem Zustand herabfällt. Durch Öffnen der Klappe gelangt man direkt an die Getriebeplatte.